Ich bin Nichts

(T. u. M.: David Schmidt)

Das Leben ist die Hölle und der Himmel ist kaputt
Gott hat grade Urlaub und ich glaub, er hat genug
Er kennt all meine Lügen, meine Sünden sind notiert
Alle haben das gewusst, nur ich hab´s nicht kapiert

Und wenn Er mich fragt, wohin ich geh
Dann sag ich Ihm, dass ich den Abgrund seh´

Ich bin Nichts
Ich bin Nichts
Ich bin nur ein Irrer mit n´em Clownsgesicht
Ich bin Nichts
Ich bin Nichts
Ich bin nur ein Irrer mit n´em Clownsgesicht

Am besten, ich verkaufe mich, mir ist das alles gleich
Am besten, ich verkaufe mich, und werde dabei reich
Am besten, ich verkaufe mich, ich bin nicht mehr so jung
Am besten, ich verkaufe mich, und werde dabei dumm

Und wenn Ihr mich fragt, wohin ich geh
Dann sag ich euch, dass ich vor dem Abgrund steh

Ich bin Nichts
Ich bin Nichts
Ich bin nur ein Irrer mit n´em Clownsgesicht
Ich bin Nichts
Ich bin Nichts
Ich bin nur ein Irrer mit n´em Clownsgesicht

Ich hab vor Angst geschrien, du hast dabei gelacht
Ich hab doch nur gespielt, doch du hast es kaputt gemacht
Bin zu breit, um noch zu fliegen, bin zu jung um tot zu sein
Werde ich diesen Stern noch kriegen, fällt mir dieser Text auch ein

Und wenn du mich fragst, wohin ich geh
Dann sag ich dir, dass ich vor dem Abgrund steh

Ich bin Nichts
Ich bin Nichts
Ich bin nur ein Irrer mit n´em Clownsgesicht
Ich bin Nichts
Ich bin Nichts
Ich bin nur ein Irrer mit n´em Clownsgesicht

aktualisiert am 24.08.2005 von Scamp | © Scamp 2017 | powered by Logo Grobi CMS (klein) Grobi CMS